RP Automobile baut Standort in Schwabhausen aus!

Es tut sich was in Schwabhausen: Für große Dynamik im Gewerbegebiet des Ortes sorgte zuletzt natürlich die OBI-Eröffnung. Schlagzeilen machte ­zuletzt auch der Werkstatt-Brand im angrenzenden Mercedes-Autohaus. Wenige Meter entfernt bekommt RP Automobile Zuwachs. Das Schwabhäuser Autohaus erwarb in der Gottlieb-Daimler-Straße das Gelände des ehemaligen Jumbo-Möbelhauses (Foto).
Damit setzt Geschäftsführer Michael Putzke den erfolgreichen Weg seines Unternehmens fort. Im neuen Objekt wird innerhalb der nächsten Monate eine moderne Ausstellungsfläche entstehen. Im Gegenzug dazu wird der Werkstattbereich auf der gegenüberliegenden Seite ausgebaut – hier werden u.a. acht weitere moderne Hebebühnen installiert.
„Dieser Ausbau ist für uns existenziell wichtig“, erzählt Putzke, „um den stetig wachsenden Hyundai-Fahrzeugbestand bewältigen zu können. Mit der bisherigen Werkstatt sind wir mittlerweile an unserer Kapazitätsgrenze angelangt. Um unsere Kunden auch in Zukunft zufrieden zu stellen, benötigen wir diesen Ausbau“, betont der Autohaus-Chef. Kein Wunder also, dass sich Putzke über die Investitionen am neuen Standort freut. „Auf einer Innenfläche von 2000 Quadratmetern werden wir 80 Neuwagen präsentieren“, wirft der Firmenchef einen Blick voraus. Entstehen wird dabei eine moderne Verkaufsfläche für die Neufahrzeuge. Auf dem Freigelände von 7000 Quadratmetern kommen Plätze für weitere 300 PKWs hinzu. Die umfangreichen Investitionen werden im Rahmen des Förderprogramms „Thüringen Invest“ durch die Europäische Union gefördert.
Die moderne und hochwertige zukünftige Markenpräsentation soll den Kunden im Autohaus von rp automobile ein Wohlfühl-Ambiente vermitteln und die erfolgreichen Produkte noch stärker in den Mittelpunkt rücken.
Davon profitiert die Werkstatt, die nach modernsten Richtlinien von Hyundai modernisiert und erweitert wird.
Nicht zu vergessen die moderne PKW- und LKW-Waschanlage, die auf dem neuen Gelände gebaut wird. „Alles in allem entsteht hier ein hochmodernes Autohaus, welches den Ansprüchen unserer Kunden in jeder Hinsicht gerecht wird“, betont Michael Putzke, dessen Unternehmen derzeit 20 Mitarbeiter in Schwabhausen beschäftigt.
RP Automobile punktet bei seinen Kunden mit einer umweltfreundlichen Hyundai-Modell­palette, einem guten Preis-Wertverhältnis und einer exzellenten Produkt- und Servicequalität. „Und das wird so bleiben!“, betont Michael Putzke.

Read more...

Hyundai Genesis Sportlimousine startet im August in den deutschen Markt

Im August findet die deutsche Markteinführung der Hyundai Genesis Sportlimousine statt. Die unverbindliche Preisempfehlung für die komplett ausgestattete, viertürige Stufenhecklimousine liegt bei 65.000 Euro.

In Deutschland ist die Genesis Sportlimousine mit einem 3.8l großen V6 Motor mit 232 kW (315 PS) ausgestattet, der die bis zu 397 Nm über die eigens entwickelte Achtstufen-Automatik an alle vier Räder verteilt. Den Antrieb übernimmt ein neu entwickeltes, variabel agierendes Allradsystem mit der Bezeichnung HTRAC – es gewährleistet zusammen mit einer drei-stufigen elektronischen Fahrwerkregelung ein souveränes Fahrerlebnis.

An Bord der Genesis Sportlimousine finden Passagiere neben luxuriösem Ambiente inklusive Nappaleder, Echtholz und gebürstetem Aluminium auch komfortable Ausstattungsdetails und zahlreiche Assistenzsysteme vor. Dazu zählen insbesondere ein Head-up Display, Totwinkel-, Fernlicht- und Spurhalteassistent, ein Around-View System sowie der weltweit erste CO2-Sensor.

Ihre Rolle als repräsentatives Flaggschiff im Hyundai Modellprogramm unterstreicht die Genesis Sportlimousine schon auf den ersten Blick: Wenige, aber äußerst präzise gesetzte Linien charakterisieren die Formensprache Fluidic Sculpture der jüngsten Generation, die auf jegliche Schnörkel verzichtet und mit schlichter Eleganz beeindruckt. 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Bereifung der Größe 245/40 R 19 vorne und 275/35 R 19 hinten verfeinern den optischen Auftritt.

Wie für alle Hyundai Pkw-Modelle gilt auch für die Genesis Sportlimousine die 5-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung inklusive fünf Jahre Mobilitätsgarantie sowie fünf kostenfreien Sicherheitschecks. Zusätzlich dazu übernimmt Hyundai beim neuen Top-Modell künftig auch für fünf Jahre die Wartungskosten.

***
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für die Hyundai Genesis Limousine: 11,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 270. Effizienzklasse: G.
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Read more...

Neuer i10 ist ein AUTO TEST Sieger 2014

Der neue Hyundai i10 fügt seiner Erfolgsgeschichte ein weiteres Kapitel hinzu: Kurz vor Eröffnung der Messe Auto Mobil International (AMI) in Leipzig wurde der Cityflitzer als ein AUTO TEST Sieger 2014 ausgezeichnet. In den vergangenen Monaten hatte der Hyundai i10 bereits eine Reihe von weiteren Auszeichnungen und Vergleichstests renommierter Fachmagazine gewonnen.

Den Preis der Fachzeitschrift AUTO TEST erhält der Hyundai i10 1.0 in der Kategorie „Preis/Leistung Kleinstwagen“. In die Bewertung fließen die Ergebnisse aus Vergleichstests und Kaufberatungen ein. Entscheidend sind einerseits die Fahrleistungen wie Beschleunigung, Durchzugsvermögen, Bremsweg und Verbrauch; auf der anderen Seite aber auch wirtschaftliche Aspekte wie Fahrzeugqualität, Sicherheit, Wiederverkauf, Aufpreisgestaltung und Betriebskosten.

Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland, freute sich bei der Preisverleihung in Leipzig, „wie schnell sich der Hyundai i10 zu einem Gewinnertypen entwickelt hat“. Schrick sieht in der Auszeichnung eine wichtige Bestätigung für die Entwicklungsarbeit der Marke: „Unser Kleinster bringt im A-Segment Ausstattungselemente und Leistungen mit, die der Kunde sonst nur aus Fahrzeugen des B-Segmentes oder aus noch höheren Klassen kennt“.

In Deutschland ist der neue Hyundai i10 seit November letzten Jahres im Handel. Der kleine, knapp 3,67 Meter lange Fünftürer wurde im europäischen Entwicklungs- und Designzentrum der Marke in Rüsselsheim entwickelt und wird zu einem Einstiegspreis von 9.950,- Euro angeboten.

***
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i10: 4,7–6,2 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 106-142
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Read more...

RP-Automobile belegt dritten Platz beim Junior Award in Köln

Das Fachmedium »kfz-betrieb« vergab am vergangenen Wochenende dem Junior Award 2014 – zusammen mit der Christoph Kroschke GmbH der Santander Consumer Bank und Shell Deutschland Schmierstoffe GmbH. Vergeben wurde der Preis im Rahmen des 3. Juniorenkongresses des Kfz-Gewerbes am Abend des 23. Mai 2014 in Köln. Wir freuen uns über einen hervorragenden dritten Platz unseres Geschäftsführers Michael Putzke.

Der 34-Jährige übernahm direkt nach seiner Ausbildung zum Automobilkaufmann die Geschäftsführung des neu gegründeten Hyundai-Autohauses. Putzke entwickelte das Unternehmen zum stärksten Einzelunternehmen in der Region. Sebastian Braun, Distriktleiter Vertrieb Hyundai Deutschland, freute sich über die Topplatzierung von Michael Putzke. Er lobte den jungen Geschäftsführer als strebsamen und disziplinierten Jungunternehmer, der es versteht, seine Mitarbeiter zu motivieren.

„kfz-betrieb“ ist das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe und informiert seit über 100 Jahren den automobilen Handel und Service. „kfz-betrieb“ ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsständischen Interessenvertretung für rund 38.000 Autohäuser und Werkstätten.

Read more...

Hyundai i10: 58.000 Bestellungen in Europa in nur vier Monaten

Vier Monate nach der Markteinführung des neuen Hyundai i10 kann sich der Kleinstwagen bereits über zehn Awards und rekordverdächtige Verkaufszahlen freuen. Hyundai hat europaweit schon 58.000 Bestellungen für das neue Modell erhalten, in Deutschland bereits 13.700. Damit ist die Nachfrage nach dem neuen i10 höher als bei jedem anderen Hyundai Modell im A-Segment zuvor.

Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland sieht den Erfolg des Kleinstwagen vor allem in der Anpassung auf den europäischen Markt: „Der neue i10 wurde in unserem Entwicklungszentrum in Rüsselsheim speziell für den deutschen und den europäischen Markt entwickelt und wird in unserem Werk in der Türkei gebaut. Ein Modell aus Deutschland, für Europa. Die zahlreichen Auszeichnungen beweisen, das wir mit dem neuen i10 den Ansprüchen der Kunden und dem Wunsch nach attraktivem Design gerecht werden. Kunden bestätigen uns ein zunehmend gutes Fahrzeugdesign gepaart mit hoher Qualität. Das sehr gute und für uns wichtige Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Autos ist jetzt Kaufgrund Nummer zwei.“

Zuletzt wurde der neue Hyundai i10 unter 4.815 anderen Produkten mit dem international anerkannten red dot design award in der Kategorie Design ausgezeichnet. In Deutschland konnte der Kleinstwagen mittlerweile sechs Vergleichstests in renommierten Automobilzeitschriften gegen etablierte Wettbewerber für sich entscheiden. Die Fachzeitschrift Firmenauto kürte den Hyundai i10 vor kurzem zum „Firmenauto des Jahres 2014“ in der Kategorie Kleinstwagen. Eine Jury aus 240 Flottenmanagern aus ganz Deutschland lobte die Fahreigenschaften, den hohen Komfort sowie die niedrigen Betriebskosten.

Wie überzeugend der neue i10 ist, belegen weitere europäische Auszeichnungen. So erhielt er unter anderen den „AUTOBEST 2014“ Award. Die Motorjournalisten waren vor allem von den Fahreigenschaften, der Verarbeitungsqualität und der Geräumigkeit überzeugt.

Der neue i10 wird im Werk Izmit in der Türkei gebaut. Im vergangenen Jahr investierte Hyundai 508 Millionen Euro, um die Produktionskapazität des Werks auf 200.000 Fahrzeuge zu steigern. Die fünf in Europa meistverkauften Hyundai Modelle werden auch in Europa produziert: der i10 und der i20 in der Türkei, der ix20, der ix35 und der i30 in Tschechien.

Read more...

Gleich zwei Modelle von Hyundai wurden mit dem „red dot award“ ausgezeichnet

Erstmals hat Hyundai den renommierten red dot award erhalten – und das gleich für zwei Modelle. Die Hyundai Genesis Sportlimousine und der neue i10 werden in der Kategorie Produktdesign mit dem „roten Punkt“ ausgezeichnet.

Der international anerkannte Designpreis bewertet unter anderem die Ästhetik der Form, den Innovationsgrad und die Qualität. Die beiden Gewinnermodelle von Hyundai wurden aus einem Teilnehmerfeld von 4.815 Produkten aus 53 Ländern ausgewählt. Die einflussreiche Jury des red dot awards setzte sich dieses Jahr aus 37 Experten aus 24 Ländern zusammen. Zu den unabhängigen, qualifizierten Designern, Universitätsprofessoren und Journalisten gehörte erstmalig auch der Star-Designer Jimmy Choo.

Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland, sagte hierzu: „Der red dot award ist eine der weltweit prestigeträchtigsten Design-Auszeichnungen. Gleich zwei dieser Auszeichnungen zu erhalten, ist eine Ehre für uns. Ein herausragendes Design unterstützt uns darin, neue Kunden zu gewinnen und an uns zu binden. Es ist der ultimative Ausdruck dessen, was Hyundai bietet – Modelle, die gut fahren und gut aussehen. Mit der Genesis Sportlimousine und dem neuen i10 führen wir Hyundais Design-Philosophie Fluidic Sculpture 2.0 ein, die sich von nun an in allen zukünftigen Hyundai Modellen wiederfinden wird.”

Der neue Hyundai i10 weist glatte und klare Linien auf, die seine natürlich athletische Form betonen, während die Genesis Sportlimousine durch elegante Proportionen und saubere Linien definiert wird, die ihre natürliche Ausgewogenheit und Fahrdynamik widerspiegeln.

Das Design ist inzwischen der Hauptgrund, warum Kunden in Deutschland sich für Fahrzeuge von Hyundai entscheiden. Erst vor wenigen Wochen hat die Genesis Sportlimousine mit dem „iF Product Design Award“ einen weiteren, international anerkannten Designpreis erhalten. Auch der neue i10 konnte seit der Einführung des Fahrzeugs im November 2013 eine Reihe von Auszeichnungen und Vergleichstests in renommierten Automobilzeitschriften gewinnen, was neben dem Design für das beeindruckende Raumangebot, die Qualität und die Fahreigenschaften spricht.

Die Hyundai Genesis Limousine und der neue i10 werden auf der traditionellen Gala des red dot awards gefeiert werden. Auf einer Ausstellung der Gewinner werden beide Modelle vom 8. Juli bis zum 3. August 2014 einem breiten Publikum vorgestellt, bevor sie in die Dauerausstellung des Museums aufgenommen werden.

Read more...

i10 gewinnt Vergleichstest bei AUTO MOTOR UND SPORT– VW, Renault, Fiat und Chevrolet geschlagen

Der Hyundai i10 blue 1.0 überzeugt gegen starke Konkurrenz beim Vergleichstest des Fachmagazins AUTO MOTOR UND SPORT. Ohne Schwächen zu zeigen und mit einem attraktiven Preis gewinnt er gegen den VW Up, den Renault Twingo, den Fiat Panda und den Chevrolet Spark. Begleiten Sie den Hyundai i10 blue 1.0 bei seiner Fahrt zum Testsieger. Lesen Sie den Testbericht.

Read more...

Feiern Sie mit Hyundai den WM-Countdown – am 22. Februar von 9 bis 13 Uhr

Der Countdown zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ in Brasilien läuft. Und Hyundai als offizieller Partner feiert sich schon mal warm – mit Ihnen als Kunde. Besuchen Sie das Hyundai Händlerfest und feiern Sie schon vor WM-Start echte Volltreffer. Auf Sie warten: ein neues Modell, sechs WM-Editionsmodelle mit überzeugenden Preisvorteilen und faire Finanzierungsangebote.

Read more...

Vielfältig, kompakt, empfohlen: Der i30 überzeugt im Praxistest von n-tv

In den ersten sechs Monaten des Jahres hat sich die Neuauflage des Hyundai i30 bereits 13.000 Mal verkauft. Auch bei rp automobile in Schwabhausen ist das Auto ein Renner! Augenscheinlich haben die Südkoreaner mit dem Golf-Gegner den Nerv der Kundschaft erneut getroffen. Doch wie schlägt er sich im Praxistest?

Der Fernseh-Sender n-tv hat den Test gemacht – unter dem Titel „Korea-Golf mit Klang!“

Sein Fazit: „Wer auf der Suche nach einem Auto mit praktischen Außenmaßen und viel Platz im Innenraum ist, wer einen geräumigen Kofferraum schätzt und sich an hoher Verarbeitungsqualität erfreut, wer einen genügsamen Motor möchte und nicht nach sportlicher Kurvenhatz lechzt, wer eine reichhaltige Ausstattung sucht, die zu einem Preis ab 23.230 Euro angeboten wird und, wer fünf Jahre Herstellergarantie für sein Fahrzeug wünscht, der kann mit einem Hyundai i30 1,6 CRDi eigentlich nichts verkehrt machen.“

Den kompletten Testbericht finden Sie HIER.

Read more...

Der neue Hyundai i30cw

Raum und Komfort neu entdecken:

  • sportliches Design
  • umfangreiche Sonderausstattung
  • markentypischen Hexagonal-Kühlergrill
  • hochwertige Materialien
  • mit größtem Laderaum seiner Klasse – von 528 auf 1642 Liter erweiterbar

 

 

Read more...